Beweglichkeitsübung: Wadenheben

Wadenheben

Das Wadenheben stärkt und dehnt die Wadenmuskulatur. Dadurch wird sie kräftiger und gleichzeitig geschmeidig – wichtige Voraussetzungen für die Beweglichkeit im Sprunggelenk.

Bewegungsablauf:

  • mit rechtem Fußballen auf Treppenstufe stellen, linken Fuß nach hinten anheben
  • wenn möglich, könnt Ihr Euch leicht festhalten (Treppengeländer, Lichtmast 🙂 etc.)
  • rechtes Knie strecken, Hüfte gestreckt lassen
  • rechte Ferse von Körpergewicht nach unten strecken lassen (Bild links)
  • anschließend rechten Fußballen nach unten auf die Treppe strecken (Bild rechts)
  • rechten Fuß so weit wie möglich strecken
  • An dem Punkt, an dem kein weiteres Strecken mehr möglich ist, trotzdem versuchen den Körper noch weiter nach oben zu drücken (noch mehr Spannung in der Wade)
  • Anschließend die Ferse wieder absenken und anheben
  • Mit dem linken Fuß die gleiche Bewegung ausführen

Mit dieser Übung zieht Ihr die Wadenmuskulatur auseinander und wieder zusammen. Damit sorgt Ihr dafür, dass sie nach und nach wieder geschmeidig und kraftvoll wird. Die Übung ist besonders dann sinnvoll, wenn Ihr sehr starke Spannung in der Wade habt. Bei zu großer Spannung gibt die Wadenmuskulatur bei Belastung (Laufen, Springen) nicht schnell genug nach. Kleine Mikrorisse in der Muskulatur sind die Folge (Muskelkater). Nutzt diese Übung, um Eure Wade wieder flexibel zu machen. Viel Spaß beim trainieren!

 

Fotos: Andreas Vetter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: